Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Timo Werners Zukunft: Wechsel zum FC Bayern München schon fix oder doch ganz vom Tisch?

Timo Werner.

Timo Werner.
Copyright: imago images / Jan Huebner

Die Zukunft von Timo Werner soll in den kommenden Tagen geklärt werden. Das erklärte RB Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche zuletzt auch mit Verweis auf die Spielerseite, die eine solche Entscheidung ebenfalls angedeutet haben soll.

Spanischer Radionsender: Wechsel von Timo Werner zum FC Bayern ist schon fix

Wenn die Informationen eines spanischen Radiosenders aus Vereinskreisen des FC Valencia zutreffen, ist die Zukunft von Timo Werner allerdings schon geklärt. Der Stürmer wird demnach im nächsten Jahr – wie schon vielfach spekuliert – einfach ablösefrei zu den Bayern gehen. Das wollen die Spanier erfahren haben, weil sie selbst Werner verpflichten wollten.

LVZ: Wechsel von Timo Werner zum FC Bayern ist eventuell ganz vom Tisch

Im Gegensatz dazu glaubt die LVZ (Print), dass ein Wechsel zum FC Bayern München für Timo Werner vom Tisch wäre, so der Meister dem Stürmer für diesen Sommer abgesagt hat. Das würde die Werner-Seite als mangelnde Wertschätzung interpretieren. BILD hatte zuletzt berichtet, dass der FC Bayern München dem RB-Angreifer mitgeteilt hat, dass man ihn in diesem Sommer nicht holen werde. Bei RB Leipzig liegt ihm ein unterschriftsreifes Angebot für eine Vertragsverlängerung vor.

Nach DFL-Regularien darf ein Klub ohne Einwilligung des abgebenden Vereins erst ab sechs Monate vor Vertragsende mit einem Spieler verhandeln. Entsprechend dürfte der FC Bayern München offiziell erst ab Anfang Januar 2020 in Verhandlungen mit Timo Werner treten, so RB Leipzig nicht früheren Verhandlungen zustimmt.

(RBlive/ mki)

Das könnte Dich auch interessieren