Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Weiter Gerüchte um Interesse von Manchester United an Timo Werner

Timo Werner ist weiter Teil der Transfergerüchte rund um Manchester United.

Timo Werner ist weiter Teil der Transfergerüchte rund um Manchester United.
Copyright: Foto: imago images / Karina Hessland

Erneut wird in England über ein Interesse von Manchester United an Timo Werner spekuliert. Zuletzt hatte schon The Sun berichtet, dass der Premier-League-Klub den Stürmer von RB Leipzig auf dem Zettel hat. Nun schlägt der Express in dieselbe Kerbe.

Timo Werner als langfristige Lösung für Manchester United?

Manchester United hat derzeit größere Offensivprobleme. Trainer Ole Gunnar Solskjaer sieht Bedarf für Neuzugänge im Angriffsbereich. Timo Werner wäre ein Transferziel mit einer langfristigen Perspektive. Gerüchte um Mario Mandzukic zielen auf eine kurzfristige Lösung für das Wintertransferfenster.

Timo Werner hatte nach längerem Hin und Her seinen Vertrag bei RB im Sommer bis 2023 verlängert. Die Ausstiegsklausel soll nächsten Sommer mit bis zu 60 Millionen Euro dotiert sein. Im Winter könnte RB Leipzig die Ablöse frei verhandeln.

Zuletzt war schon Julian Nagelsmann als langfristiges Ziel von Manchester United ausgemacht worden. Ralf Rangnick hatte sich in der vergangenen Woche gegenüber dem Guardian nicht ablehnend gegenüber einem Posten bei Manchester United geäußert.

(RBlive/ mki)

Das könnte Dich auch interessieren