Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB-Kleinanzeigen: Leichte Gebrauchsspuren bei Klostermanns "Schlittschuhen"

Lukas Klostermann will seine Schlittschuhe loswerden.

Lukas Klostermann will seine Schlittschuhe loswerden.
Copyright: Screenshot: instagram.com

Der Abend des Unentschiedens gegen Benfica Lissabon bleibt f├╝r RB Leipzig und seine Fans als ein denkw├╝rdiger in Erinnerung, denn das Achtelfinale der Champions League war der unverhoffte Lohn.

Lukas Klostermann bietet seine Schuhe aus der Champions League

W├Ąhrend Emil Forsberg sich nach den beiden Foto-Finish-Treffern sicherlich den Spielball schnappte, hatte Lukas Klostermann eine andere Idee. Sein Schuhwerk war gleich nach dem Spiel etwas geputzt und abfotografiert worden. Dann offenbarte der Rechtsverteidiger auch sein Potential als Marketing-Mann: "Schlittschuhe abzugeben" schrieb er auf das Foto in seiner Instagram-Story, war ja auch rutschig da in der Red Bull Arena. Und kommt doch gut an, so kurz vor dem Wintereinbruch? An den "leichten Gebrauchsspuren" wird sich auch niemand st├Âren, die paar Grashalme vom Triumph zeichnen die Treter von Klostermann ja erst als echt "matchworn" aus.

Potentielle Weihnachtsgeschenke von RB Leipzig findet der Fan auch auf dem Weihnachtsmarktstand seines Vereins am Augustusplatz. Da tummelten sich auch ein paar Nachwuchskr├Ąfte. Tom Krau├č, Joscha Wosz, Alessandro Schulz, Matti Cebulla und Tim Schreiber gr├╝├čten ihre Follower aus der Leipziger Innenstadt.

Die U19 l├Ąsst gr├╝├čen.

Die U19 l├Ąsst gr├╝├čen.

Luan Candido: Brasilianische Nationalmannschaft statt Leipziger K├Ąlte

Keine Zeit f├╝r einen Besuch dieses St├╝cks deutscher Jahresendzeittradition hat ├╝brigens Luan Candido, denn er m├╝sste rund 10.000 Kilometer ├╝ber den Atlantik zur├╝cklegen. Aktuell ist er n├Ąmlich mit der brasilianischen U20 unterwegs. Die beiden Spiele gegen Peru (1. Dezember) und Kolumbien (4. Dezember) darf er absolvieren, weil er im Kader von Julian Nagelsmann noch keine Chance auf Einsatzzeit hat.

Das k├Ânnte Dich auch interessieren