Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Aufstellung #SSCRBL – RB Leipzig setzt auf offensive Topelf und Risiko

Zwei Offensivgeister gemeinsam im defensiven Mittelfeld: Naby Keita und Kevin Kampl

Zwei Offensivgeister gemeinsam im defensiven Mittelfeld: Naby Keita und Kevin Kampl

Mutige, offensive, aber auch riskante Aufstellung: RB Leipzig geht beim SSC Neapel volles Risiko und setzt auf eine offensive Aufstellung mit Naby Keita und Kevin Kampl als Sechser.

Kevin Kampl auf der Sechs, Demme auf der Bank

Davor agieren Marcel Sabitzer und Bruma; Yussuf Poulsen und Timo Werner bilden das Sturmduo. Eine durchaus offensive Ausrichtung ohne eher defensive Mittelfeldspieler wie Diego Demme oder Stefan Ilsanker (gesperrt). Bei Neapel hat Trainer Maurizio seine Elf auf fünf Positionen vwerändert. Es fehlen die Stammspieler Jorginho, Allan, Rui, Insignie und der gesperrte Mertens. https://twitter.com/rb_live/status/964216747900526592 https://twitter.com/DieRotenBullen/status/964214896337530881

Comeback für Forsberg

Emil Forsberg steht erstmals nach seiner langwierigen Bauchmuskelverletzung wieder im Kader und sitzt zunächst auf der Bank. https://twitter.com/DieRotenBullen/status/964215621163585536

Aufstellung SSC Neapel – RB Leipzig

SSC Neapel: Reina – Maggio, Tonelli, Koulibaly, Hysaj – Rog, Diawara, Hamsik (C) – Ounas, Callejon, Zielinski. RB Leipzig: Gulacsi – Laimer, Orban (C), Upamecano, Klostermann – Kampl, Keita – Sabitzer, Bruma – Werner, Poulsen.