Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Bon voyage: RB-Profis auf Länderspielreisen

Kein Vergnügen: RB-Kader auf Reisen mit ihren Nationalmannschaften.

Kein Vergnügen: RB-Kader auf Reisen mit ihren Nationalmannschaften.
Copyright: Gepa Pictures

Zehn RB-Profis sind auf Reisen mit ihren Nationalmannschaften. Und wer dachte, die könnten sich dabei von ihren Bundesligastrapazen erholen, der wird beim Blick auf Agenda und Erwartungen eines Besseren belehrt. Bis auf Kyriakos Papdopoulos, der unter Trainer Michaek Skibbe auch bei Griechenland auf der Bank sitzt, sind alle anderen mehr oder weniger Stammkräfte. Wohl auch Yussuf Poulsen, der zuletzt bei den Dänen Ersatz gewesen ist, aber in allerhöchster Topform sich gerade zeigt. Gegen Augsburg schoss er sein erstes Liga-Tor.

Wer nun aber von den zehn gegen Gareth Bale antreten muss, wer zum Schützenfest wohin fährt und was los ist in Schottland, wenn der Name Oliver Burke fällt – steht alles hier:

http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/wm-qualifikation-diese-rb-profis-sind-auf-reisen-24838058

Das könnte Dich auch interessieren