Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Elf des Spieltags nach #WOBRBL

Ausnahmsweise mal zusammen: Orban, Forsberg und Poulsen in der Elf des Spieltags.

Ausnahmsweise mal zusammen: Orban, Forsberg und Poulsen in der Elf des Spieltags.
Copyright: imago/Picture Point LE

Emil Forsberg, Yussuf Poulsen und Willi Orban waren beim Spiel von RB Leipzig beim VfL Wolfsburg die wichtigsten Spieler. Der Kicker sieht dabei den Torschützen Forsberg wegen des goldenen Tors als Spieler des Spiels. Allerdings hat das Fachmagazin keinen RB-Spieler in die Elf des Spieltags genommen.

Willi Orban bei Sportschau in der Innenverteidigung

Für die Sportschau gehörte Willi Orban zu den besten Innenverteidigern des siebten Spieltags. Zusammen mit Kevin Vogt von der TSG Hoffenheim bildet er das Top-Duo.

Yussuf Poulsen beim Spiegel in der Elf des Spieltags

Der Spiegel sieht derweil Yussuf Poulsen in der Elf des Spieltags. Wo er zusammen mit Anthony Modeste das Sturmduo bildet.

Emil Forsberg schafft es in der Spiegel-Elf auf der Position des offensiven Mittelfeldspielers auf Platz 2 hinter Zlatko Junuzovic. Beide treffen am kommenden Spieltag bei der Partie zwischen RB Leipzig und Werder Bremen direkt aufeinander.

Das könnte Dich auch interessieren