Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Emil Forsberg: RB Leipzig passt super zu mir

Emil Forsberg.

Emil Forsberg.
Copyright: GEPA pictures/ Roger Petzsche

Emil Forsberg hat gegenüber BILD über die Gründe für seine Vertragsverlängerung gesprochen. „Ich fühle mich hier unglaublich wohl. Der Verein mit seiner klaren Philosophie und seinem großen Potenzial passen einfach super zu mir“, erklärt er im Interview.

Am Mittwoch hatte RB Leipzig die Verlängerung des sowieso bis 2021 laufenden Vertrags mit dem Schweden um ein weiteres Jahr verkündet. Zuvor hatte Forsbergs Berater in der Winterpause das Interesse von europäischen Topklubs am Offensivspieler lanciert und Gespräche mit Ralf Rangnick angekündigt.

Emil Forsberg künftig mit Gehalt von über 3 Millionen Euro?

Schon im vergangenen Winter folgte demselben Vorgehen des Beraters eine Vertragsverlängerung. Nach der Erneuerung des Vertrags geht BILD davon aus, dass Forsberg der erste RB-Spieler ist, der die Grenze der vom Verein selbstauferlegten Gehaltsobergrenze von 3 Millionen Euro überschreitet.

An die rote Karte aus dem Spiel bei Bayern München denkt Emil Forsber derweil nicht mehr. „Das Leben geht weiter“, erklärt er dazu. Und zwar kurzfristig mit dem Spiel gegen den Hamburger SV. Zwar haben die Gäste durch die letzten zwei Siege viel „Selbstvertrauen“, aber man selbst sei „zu Hause sehr stark“.

Das könnte Dich auch interessieren