Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Entwarnung bei Kevin Kampl Nachuntersuchung ohne kritischen Befund

Fehlte RB an allen Ecken und Enden: Kevin Kampl.

Fehlte RB an allen Ecken und Enden: Kevin Kampl.

Kevin Kampl fehlte RB Leipzig beim 2:2 gegen Hertha sichtlich. Der Taktgeber h├Ątte den ungenauen Angriffsbem├╝hungen der Leipziger vermutlich mehr Struktur und Kreativit├Ąt verliehen. Sein Name hatte zwar bereits auf dem Spielberichtsbogen gestanden, doch beim Warmmachen versp├╝rte der Routinier muskul├Ąre Probleme und musste passen.

Bei der Nachuntersuchung an diesem Donnerstag sei dann aber ÔÇ×nichts KritischesÔÇŁ festgestellt worden, teilte der Klub auf Anfrage mit. Wie es aussieht, kann Kampl nach dem freien Tag also beim Training am Freitag wieder einsteigen ÔÇô zumindest dosiert. Einem Einsatz am Montag beim 1. FC K├Âln sollte nichts im Wege stehen. (RBlive/ukr)