Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Péter Gulácsi ist der beste Torhüter der Bundesliga

Hab ich: RB-Keeper Peter Gulacsi.

Hab ich: RB-Keeper Peter Gulacsi.
Copyright: Gepa Pictures

Der Kicker kührt in seiner Rangliste seit über 50 Jahren die besten Fußballer der Bundesliga. Auf der Torhüterposition konnte sich Péter Gulácsi von RB Leipzig an die Spitze setzen.

Überraschungsgast von RB Leipzig in der Internationalen Klasse

Dazu bedurfte es keiner Show, sondern konstanter Leistung, mit denen er sich in die „Internationale Klasse“ spielte. Er habe sich als großer, sicherer Rückhalt erwiesen in einer Abwehr, die in dieser Saison nicht so sehr überzeugte. Er zeichnet sich nicht durch spektakulre Flugparaden aus, aber hat RB Leipzig das ein oder andere Spiel gerettet. Besonders seine Antizipation und sein Stellungsspiel hoben die Kicker-Redakteure hervor. „Er entschärft oft Situationen, bevor sie überhaupt gefährlich werden können“, so Thiemo Müller. Damit ist er der Überraschungsgast in seiner Kategorie noch vor Jiri Pavlenka von Werder Bremen. Es ist das erste Mal seit Jahren, dass an der Spitze nicht Manuel Neuer steht. Der fehlt dem FC Bayern seit Wochen und wird seitdem von Sven Ulreich vertreten.

Das könnte Dich auch interessieren