Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

„Gewinner der Vorbereitung“ "Kicker"-Wahl gibt Hwang weiter Rückenwind

Hee-chan Hwang erzielte im DFB-Pokal gegen den 1. FC Nürnberg seinen ersten Treffer für RB.

Hee-chan Hwang erzielte im DFB-Pokal gegen den 1. FC Nürnberg seinen ersten Treffer für RB.

Er zeigte beim 3:0 im DFB-Pokal gegen den 1. FC Nürnberg ein starkes Pflichtspiel-Debüt für RB Leipzig. Nun hat der "Kicker" Neuzugang Hee-chan Hwang zum Gewinner der Vorbereitung beim sächsischen Fußball-Bundesligisten auserkoren. Damit erhält der 24-Jährige wenige Tage vorm Bundesliga-Heimauftakt gegen Mainz 05 weiter Rückenwind.

"Hwang hatte im Laufe der Vorbereitung zwischendurch mit muskulären Problemen zu kämpfen. Im ersten Pflichtspiel von RB - im Pokal in Nürnberg - war er aber zur Stelle", schreibt der Kicker als Begründung. "Ein Tor, ein Assist: eine gute Bewerbung für einen Platz in der Startelf gegen Mainz." Beim BVB wurde Youngster Jude Belligham als Gewinner der Vorbereitung ausgezeichnet, beim FC Bayern sah der Kicker Niklas Süle vorne.

Hwang war für neun Millionen Euro plus Bonuszahlungen aus Salzburg zum deutschen Schwesterklub gekommen. Der südkoreanische Nationalspieler soll mithelfen, im Angriff den zum FC Chelsea gewechselten Timo Werner zu ersetzen. (RBlive/fri)