RB Leipzig

Bis 2020: Profi-Vertrag für Elias Abouchabaka

23.05.2018, 18:08

Während man eifrig über die potentiellen Neuzugänge von RB Leipzig spekuliert, unterschreibt mit Elias Abouchabaka schon mal einer der Nachwuchsakteure seinen ersten Profivertrag.

Elias Abouchabaka unterschreibt bis 2020

Wie RB Leipzig per Twitter mitteilt, bindet der 18-Jährige sich per neuem Vertrag an den Verein. Bis 2020 unterschrieb der Ex-Herthaner. Ende Juni wäre sein aktuelles Arbeitspapier ausgelaufen. Seit 2015 spielt Elias Abouchabaka schon in Leipzig. Vor einem Jahr schon stand er unregelmäßig mit den Profis auf dem Trainingsplatz.

Zuletzt wurden die vier U19-Spieler Marc Dauter, Mert Yilmaz, Kilian Senkbeil und Dominik Minz von Ralf Rangnick mit einem Profivertrag ausgestattet, um die Local-Player-Regelung zu erfüllen. Am vorletzten Spieltag der Bundesliga hatte Ralph Hasenhüttl zwar mit Niclas Stierlin nochmal mit einer überraschend jungen Kadernominierung für Aufsehen gesorgt, aber zum Durchbruch kam es bisher noch für keinen einzigen der RB-eigenen Talente.