Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Knappes Finale beim Halleschen FC: RB-U17 holt den NOFV-Pokal

Die U17 holt den NOFV-Pokal gegen den Halleschen FC.

Die U17 holt den NOFV-Pokal gegen den Halleschen FC.
Copyright: RB Leipzig

Die U17 von RB Leipzig hat den NOFV-Pokal mit einem 1:0-Sieg beim Halleschen FC gewonnen, wie auf der Vereinswebseite zu lesen ist.

Eric Martel erzielt das goldene Tor

Das Tor des Tages gegen den Regionalligisten erzielte Eric Martel in der 65. Spielminute, nachdem die beiden Teams torlos in die Halbzeit gingen. Der 16-Jährige durfte zuletzt bereits bei den Profis mittrainieren. Mit dem Sieg im Finale zieht die B-Jugend von RB Leipzig als Titelverteidiger mit Rekordsieger Hertha BSC Berlin gleich, die den NOFV-Pokal ebenfalls vier Mal holen konnten.

(msc)

Das könnte Dich auch interessieren