RB Leipzig

Noah Holm spielt bei der U19-EM in Armenien

Von (msc) 25.06.2019, 17:06
Noah-Jean Holm spielt mit Norwegen bei der U19-EM in Armenien.
Noah-Jean Holm spielt mit Norwegen bei der U19-EM in Armenien. imago/Bildbyran

Auch der RB-Nachwuchs ist noch im Einsatz. Noah-Jean Holm hat sich mit der norwegischen Nationalmannschaft für die Endrunde der U19-EM qualifiziert.

Deutschlands U19 ist nicht qualifiziert

Beim dem Turnier in Armenien trifft er in Gruppe B auf Tschechien, Frankreich und Irland. Die deutsche Nationalmannschaft, in dessen Kader der zum FC Köln wechselnde Julian Krahl und Noch-Leipziger Niclas Stierlin nur auf Abruf stehen, hat sich ohnehin nicht für die Gruppenphase qualifiziert. Holm gehört zum älteren Jahrgang der U19, hat aber bereits zwei Länderspiele für die U21-Auswahl gemacht.

Montag, 15. Juli: Norwegen – Republik Irland: 16.45 Uhr

Donnerstag, 18. Juli: Tschechische Republik – Norwegen: 16.45 Uhr

Sonntag, 21. Juli: Frankreich – Norwegen: 19.00 Uhr