RB Leipzig

Simon Schierack: RB Leipzigs U16-Kapitän ist Ministrant

Von (RBlive/ukr)
29.10.2020, 14:19
Ministranten bei einer Kerzenweihe (Symbolfoto).
Ministranten bei einer Kerzenweihe (Symbolfoto). imago/imagebroker

RB Leipzigs U16-Kapitän Simon Schierack hat ein für einen Nachwuchsfußballer durchaus ungewöhnliches „Hobby”. Der 15-Jährige aus dem sorbischen Wittichenau bei Hoyerswerda ist in seiner Heimatgemeinde Ministrant. Das berichtet die Sächsische Zeitung.

Mittelfeldspieler Schierack, der in dieser Saison bereits einen Einsatz über 80 Minuten in der U17-Bundesliga bestritt, fahre am Samstagnachmittag nach den Punktspielen stets nach Hause und sei an Sonntagen ab und ab weiterhin als Ministrant beim Gottesdienst im Einsatz, heißt es in dem Bericht.

Schierack begann bei der DJK Blau-Weiß Wittichenau und wechselte mit elf Jahren zum SV Einheit Kamenz. Seitdem er 13 ist, besucht er das Sportinternat in Leipzig und kickt für Rasenballsport. Trainer der U16 ist Robin Peter.