Alle RB-Profis mitgeflogen

Schaffen es alle Spieler auf die Bank?

Von ukr Aktualisiert: 24.02.2022, 15:29
Das 2019 umgebaute und modernisierte Estadio Anueta in San Sebastian heißt offiziell Reale Arena.
Das 2019 umgebaute und modernisierte Estadio Anueta in San Sebastian heißt offiziell Reale Arena. (imago/NUR Photo)

Diesen Luxus hatte Trainer Domenico Tedesco noch nie bei RB Leipzig: Erstmals kann der Coach auf alle Spieler zurückgreifen. Inklusive des Dauerpatienten Marcel Halstenberg sind alle Spieler zum Europa-League-Rückspiel gegen Real Sociedad nach San Sebastian (18.45 Uhr/RTL+) mitgeflogen. „Wir haben keinen einzigen Verletzten, wir können theoeretisch mit allen spielen”, sagte Tedesco. Das gab es noch nie in dieser Saison.

Nach Anschwitzen und Spaziergang am Spieltag ist nun noch offen, ob es auch tatsächlich alle Spieler in den Kader schaffen oder ob einer auf der Tribüne Platz nehmen muss, weil ein Einsatz beim Spiel noch keinen Sinn machen würde.

Neben Halstenberg, der in dieser Saison noch keine einzige Partie bestritten hat, ist Angeliño nach einer Erkältung fraglich. Doch der Spanier trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit dem Team. Mit dabei im nassen San Sebastian – auch am Abend soll es wieder anfangen zu regnen – sind auch die Youngster Sidney Raebiger und Hugo Novoa.

In der Europa League dürfen inklusive zweier Torhüter bis zu zwölf Spieler auf der Bank sitzen. RB hat 22 Spieler mit nach Spanien genommen.