RB Leipzig

Aufstellung #RBLBSC – Demme muss wieder auf die Bank, Selke beginnt

17.12.2017, 18:31
Diego Demme
Diego Demme imago/Christian Schroedter

RB Leipzig geht mit der derzeit stärksten Elf in die letzte Hinrunden-Partie gegen Hertha BSC. Fraglich war einzig, wer im defensiven Mittelfeld ran darf.

Stefan Ilsanker beginnt neben Naby Keita

Trainer Ralph Hasenhüttl entschied sich für Stefan Ilsanker und gegen Diego Demme für die Position neben Naby Keita. Das hat wohl auch mit den vielen Standards zu tun, die RBL zuletzt kassierte. Bereits in Wolfsburg war der einmalige Nationalspieler Demme nur von der Bank gekommen.

Im Sturmzentrum vertraut Hasenhüttl den zuletzt gesetzten Timo Werner und Yussuf Poulsen. Jean-Kévin Augustin sitzt auf der Bank. Und auch Innenverteidiger Marvin Compper, der vor einem Wechsel zu Celtic Glasgow stehen soll, sitzt auf der Ersatzbank.

Davie Selke bei Hertha BSC in der Startelf

Bei der Hertha darf Stürmer Davie Selke bei seinem zum fünften Mal hintereinander von Beginn an ran.

Aufstellungen RB Leipzig – Hertha BSC

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Konaté, Orban, Halstenberg – Ilsanker, Keita – Kampl, Bruma – Poulsen, Werner.

Hertha BSC: Jarstein – Pekarik, Stark, Torunarigha, Plattenhardt – Lustenberger, Maier – Esswein, Lazaro, Kalou – Selke.