1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Bittere Doppel-Diagnose: Schlager und Nkunku fehlen RB wochenlang

Bittere Doppel-DiagnoseSchlager und Nkunku fehlen RB wochenlang

Aktualisiert: 04.03.2023, 17:53
Spürte am Freitag zunächst im rechten Fuß nichts mehr: Xaver Schlager.
Spürte am Freitag zunächst im rechten Fuß nichts mehr: Xaver Schlager. (Foto: Imago/Kirchner-Media)

Durch diese Diagnosen wird die Niederlage von RB Leipzig gegen den BVB noch bitterer als ohnehin schon: Wie RB Leipzig am Nachmittag mitteilte, haben sich sowohl Xaver Schlager als auch Christopher Nkunku beim Spiel in Dortmund verletzt und werden wochenlang fehlen.

Schlager knickte um und zog sich wie vor ihm Konrad Laimer, Lukas Klostermann und Timo Werner eine Syndesmoseband-Verletzung im rechten Sprunggelenk zu. Der Österreicher wird operiert und fällt wohl wie Werner für mindestens zwei Monate aus.

Rose übernimmt Verantwortung für Nkunku-Verletzung

Christopher Nkunku erlitt bei seinem ersten Startelfeinsatz nach überstandener Außenbandverletzung einen Muskelfaserris im linken Oberschenkel und fehlt der Mannschaft damit wie befürchtet ebenfalls wochenlang. Trainer Marco Rose hatte die Verantwortung dafür übernommen, dass er Nkunku zu lange auf dem Spielfeld gelassen hatte. Der Stürmer wurde erst in der 83. Minute verletzt ausgewechselt.