LED-Anzeigen bleiben SchwarzSchweigeminute vor RB-Heimspiel gegen Celtic Glasgow geplant

Von sid/RBlive 04.10.2022, 12:54
Menschen in Indonesien trauern um die Opfer der Stadionkatastrophe.
Menschen in Indonesien trauern um die Opfer der Stadionkatastrophe. (Foto: imago/OPN Images)

Der europäische Vereinsfußball wird unter der Woche den Opfern der Stadionkatastrophe in Indonesien mit einer Schweigeminute gedenken. Dies teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Dienstag mit.

Neben den Spielen in der Champions League - RB Leipzig trifft am Mittwoch (18.45 Uhr) in der Red Bull Arena auf Celtic Glasgow - betrifft dies auch die Partien in der Europa League sowie der Conference League.

Mehr als 130 Menschen sterben bei Stadion-Katastrophe in Indien

Auf den Leinwänden und den Fernsehgeräten soll laut UEFA folgender Text zu sehen sein: „In Gedenken an die Opfer im Kanjuruhan-Stadion in Indonesien - Untuk mengenang para korban di Stadion Kanjuruhan di Indonesia.“ Die LED-Tafeln in den Stadien sollen während der Gedenkminute schwarz sein.

Zu der Tragödie war es am Samstag nach dem Ligaspiel zwischen Arema FC und Persebaya FC (2:3) im mit 42.000 Zuschauern ausverkauften Kanjuruhan-Stadion gekommen. Als Folge von Ausschreitungen kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen in und um die Arena. Die Zahl der Toten liegt aktuell bei 131, darunter befinden sich mindestens 32 Kinder.