Halbfinals am Mittwoch

RB ist klarer Titelfavorit: Was Buchmacher für einen Leipziger Pokalsieg auszahlen

Von sid/RBlive 18.04.2022, 17:01
Noch zwei Siege bis zum DFB-Pokal-Titel für RB Leipzig.
Noch zwei Siege bis zum DFB-Pokal-Titel für RB Leipzig. (Foto: imago/motivio)

RB Leipzig geht als großer Favorit in das Halbfinale des DFB-Pokals. Im Duell gegen den Ligakontrahenten Union Berlin sieht der Sportwettenanbieter bwin den neuen Tabellendritten der Fußball-Bundesliga mit einer Quote von 1,47 deutlich vorne. Ein Sieg der Berliner bringt das 6,75-Fache des Einsatzes.

Im zweiten Halbfinale zwischen dem Hamburger SV und dem SC Freiburg zieht laut bwin das Team von Christian Streich in das Endspiel am 21. Mai ein. Ein Auswärtserfolg der formstarken Breisgauer ist mit einer Siegquote von 2,00 notiert, eine Überraschung des HSV mit einer Quote von 3,50.

Sportwetten: Diese Quote gibt es für DFB-Pokalsieg von RB Leipzig

Ein Pokalsieg der Leipziger gilt als wahrscheinlich (Quote 1,65), dem SC Freiburg werden deutlich geringere Chancen eingeräumt (Quote 3,75). Bei einem Triumph von Union Berlin winkt das 7,00-Fache des Einsatzes, bei einem Pokalsieg des HSV sogar das 9,00-Fache.