RB Leipzig

EM-Nominierung: Wie viele RB-Spieler holt Löw in seinen Kader?

Von (dpa/sid/RBlive)
19.05.2021, 06:00
Ein deutsches EM-Team mit Lukas Klostermann (unten links) und Marcel Halstenberg (oben, Dritter von links) ist denkbar.
Ein deutsches EM-Team mit Lukas Klostermann (unten links) und Marcel Halstenberg (oben, Dritter von links) ist denkbar. imago images/Schüler

26 persönliche EM-Tickets sind am Mittwoch (12.30 Uhr) zu vergeben. Das sind drei mehr als üblich, um mögliche Auswirkungen der Corona-Pandemie während der Fußball-Europameisterschaft vom 11. Juni bis 11. Juli besser ausgleichen zu können.

Bundestrainer Joachim Löw hat mit seinem Stab nochmals alle Eventualitäten besprochen. Sein Kader ist auch ein Aufstellungspuzzle nach Positionen. Am 1. Juni müssen die 24 EM-Teilnehmer der UEFA den finalen EM-Kader melden.

EM-Kader: Lukas Klostermann hat die besten Chancen

Aus dem Kader von RB Leipzig sind drei Namen in der Verlosung: Lukas Klostermann, Marcel Halstenberg und Benjamin Henrichs. Während Rechtsverteidiger Klostermann sein Ticket wohl sicher hat, muss Linksverteidiger Halsternberg noch etwas zittern. Außenbahn-Allrounder Henrichs hingegen hat höchstens Außenseiterchance - er kam in der Saison bei RB einfach zu selten zum Einsatz.

Nach Einschätzung der Deutschen Presse-Agentur sind 20 Spieler fest eingeplant, elf Kandidaten können sich Hoffnungen machen auf die übrigen sechs Plätze. Der Sport-Informationsdienst geht im Vorfeld von 17 sicheren EM-Fahrern aus. Ex-RB-Torjäger Timo Werner ist trotz seiner Formkrise beim FC Chelsea sicher dabei, BVB-Stürmer Marco Reus gab seinen Verzicht bekannt.

Dabei könnte auch ein prominenter Nationalspieler wie Julian Draxler nicht dabei sein. Auf der anderen Seite ist eine Überraschung wie der Wolfsburger Ridle Baku denkbar. Der 23-Jährige kam im November 2019 schon mal im A-Team zum Einsatz.

Der Kandidatencheck für die EM

Sicher dabei: Manuel Neuer, Kevin Trapp, Bernd Leno, Antonio Rüdiger, Matthias Ginter, Emre Can, Niklas Süle, Lukas Klostermann, Serge Gnabry, Leon Goretzka, Ilkay Gündogan, Kai Havertz, Joshua Kimmich, Toni Kroos, Leroy Sane, Timo Werner, Thomas Müller

Gute Chancen: Robin Gosens, Mats Hummels, Robin Koch, Marcel Halstenberg, Florian Neuhaus, Jamal Musiala, Julian Draxler

Außenseiterchancen: Jonathan Tah, Thilo Kehrer, Ridle Baku, Florian Wirtz, Jonas Hofmann, Julian Brandt, Benjamin Henrichs, Mahmoud Dahoud