RB Leipzig

Emil Forsberg auf Kevin Kampls Spuren

09.02.2018, 09:03
Shanga und Emil Forsberg werden künftig nicht nur über Fußball, sondern auch über Kindererziehung diskutieren.
Shanga und Emil Forsberg werden künftig nicht nur über Fußball, sondern auch über Kindererziehung diskutieren. imago

Bisher gab es rund um RB Leipzig nicht gerade viele Kinder. Mit Marvin Compper verließ im Winter einer der wenige Väter den Verein und ließ lediglich Fabio Coltorti zurück.

Zuletzt hatte dann bereits Kevin Kampl vermeldet, dass er im Mai Papa wird. Nun verkündete mit Emil Forsberg der nächste, dass er zusammen mit Shanga, die kürzlich aus der Mannschaft der Frauen von RB Leipzig zurücktrat, ein Kind erwartet.

Emil Forsberg verkündet Neuigkeit per Instagram

Durchaus typisch für das Paar verkündete man die News via Instagram. Dabei drapierte man Ultraschall-Bilder vom Nachwuchs auf dem Hund der Familie. „Shhhh… We haven’t told Roffe yet“, heißt es dazu bei Shanga, während Emil ein schlichtes Herz nutzt.