1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. FCA - RB: Amadou Haidara fällt aus, Mohamed Simakan zurück im Kader - Bundesliga

Rose über die Personelle SituationKnieprobleme: FC Augsburg gegen RB Leipzig ohne Amadou Haidara

Fast mit vollständigem Kader fahrt RB Leipzig nach Augsburg, um am Samstag beim 21. Spieltag der Bundesliga möglichst den zweiten Sieg des Jahres einzufahren.

Von RBlive/msc Aktualisiert: 09.02.2024, 12:15
Amadou Haidara wird für das Spiel von RB in Augsburg nicht zur Verfügung stehen (Archivbild).
Amadou Haidara wird für das Spiel von RB in Augsburg nicht zur Verfügung stehen (Archivbild). (Foto: imago/motivio)

RB Leipzig trifft am Samstag (10. Februar 2024 um 15.30 Uhr) auswärts auf den FC Augsburg. Vor dem 21. Bundesliga-Spieltag gab Trainer Marco Rose auf der Pressekonferenz Auskunft zum ihm zur Verfügung stehenden Personal.

Für das Spiel gegen den Tabellenzwölften kann Leipzig wieder einen gut gefüllten Kader aufbieten. Mohamed Simakan rückt nach seiner abgesessenen Gelb-Sperre gegen Union Berlin wieder ins Team.

Unter der Woche traten Dani Olmo, Willi Orban und Lukas Klostermann mal zur Belastungssteuerung etwas kürzer, aber Rose hatte keine neuen Verletzten zu beklagen.

Gelb-Sperre abgesessen: Simakan ist zurück für FC Augsburg gegen RB Leipzig

Besonders bei Kapitän Orban war wichtig, ihn adäquat auf die kommenden Wochen vorzubereiten. Der Abwehrchef bekam gegen den FC Union Berlin zum ersten Mal 70 Minuten.

"Er hat das sehr gut verkraftet und hat gut trainiert. Mit dem Wissen, dass jetzt viele Spiele kommen, gegen Real Madrid, gegen Borussia Mönchengladbach, haben wir schon in der Trainingswoche versucht, ihm Belastung zu nehmen", so Rose.

Amadou Haidara fehlt mit Knieproblemen

Abgesehen von einem, der schon in den ersten vier Spielen des Jahres fehlte, weil er beim Afrika Cup für Mali (im Viertelfinale gegen die Elfenbeinküste ausgeschieden) spielte. "Bis auf Doudou sind alle gesund", sagte Rose über Amadou Haidara. "Er ist mit leichten Knieproblemen vom Afrika Cup gekommen, deswegen können wir ihn nicht einsetzen", erklärte Rose.

Der Mittelfeldspieler wird also noch eine Pause bekommen, bevor er wieder Spiele absolvieren kann. "Es ist eine leichte Schwellung. Vielleicht war es auch die Reise, wir behandeln es jetzt." Stand heute sei das Spiel in der Champions League gegen Real Madrid nicht ausgeschlossen.