RB Leipzig

Feueralarm durch Mikrowelle nach Pressekonferenz am Cottaweg

30.03.2017, 16:43

Kurz nach der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den SV Darmstadt schreckte ein Feueralarm die Mitarbeiter und Pressevertreter auf. Die Feuerwehr war umgehend zur Stelle.

Fehlalarm schreckt Trainingszentrum auf

Die Pressekonferenz war gerade beendet, da ertönte im ganzen Gebäude der Feueralarm und man versammelte sich bei bestem Sonnenschein vor dem Gebäude am Trainingszentrum. Wenig später trafen Polizei und Feuerwehr ein. Allerdings war der Spuk nach ein paar Minuten vorbei und es gab Entwarnung. Der kurze Aufreger ging auf einen Fehlalarm zurück, ausgelöst durch eine defekte Mikrowelle.