1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Fritz bringt RB Leipzig Glück: Ex-Fifa-Schiri pfeift Augsburg-Spiel

Fritz bringt GlückEx-Fifa-Schiri pfeift RB gegen FC Augsburg

Von RBlive/fri 15.04.2023, 08:00
BVB-Kapitän Marco Reus empört sich über einen Pfiff von Marco Fritz.
BVB-Kapitän Marco Reus empört sich über einen Pfiff von Marco Fritz. (Foto: IMAGO / Eibner)

In 15 Spielen unter Schiedsrichter Marco Fritz ging RB Leipzig erst einmal als Verlierer vom Platz. Das soll aus Sicht des Tabellenvierten auch am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg so bleiben. Am Samstag (15.30 Uhr) pfeift der langjährige Fifa-Schiedsrichter die Partie in der Red Bull Arena an.

>>> Weiterlesen: Simakan-Frage beeinflusst die Aufstellung gegen Augsburg

Fritz pfiff RB-Sieg gegen Borussia Dortmund

Zuletzt stand Fritz beim 4:1-Sieg gegen Borussia Dortmund im April 2022 in einem RB-Spiel auf dem Rasen. Der Kicker gab ihm dafür die Note 3,0 und schrieb in einer Kurz-Bewertung: "Zeigte in der ersten halben Stunde vereinzelt Schwächen in der Zweikampfbewertung, das Spiel aber behielt er jederzeit unter Kontrolle."

Gegen Augsburg assistieren dem 45 Jahre alten Schiedsrichter Dominik Schaal (Tübingen) und Marcel Pelgrim (Bocholt). Vierter Offizieller ist Michael Bacher (München). Als Video-Assistent im Kölner Keller ist Daniel Siebert (Berlin), der von Stefan Lupp (Zossen) assistiert wird, im Einsatz.