RB Leipzig

Grün-weiße Kneipenmeile: Das sind Glasgows Celtic-Pubs

Von (RBlive/uk) 08.11.2018, 12:40
Dienstag wird im „Brazen Head” Snooker gespielt
Dienstag wird im „Brazen Head” Snooker gespielt RBlive

Expertentipp für Glasgow-Fahrer aus Leipzig: In diesen Pubs treffen sich die Celtic-Fans und sind auch RB-Fans willkommen.

The Brazen Head: Der bekannteste und legendärste Celtic-Pub in der Stadt ist das „The Brazen Head”. Motto: „You’ll never drink alone”. In dem rauen, aber herzlichen Laden etwa 20 Fußminuten vom Stadtzentrum entfernt (in den Gorbals jenseits des Clyde-Rivers gelegen) treffen sich Celtic-Fans vor und nach dem Spiel. An Spieltagen gibt es Live-Musik. Der Pub ist über und über mit Fan-Devotionalien behangen, hier trifft man echte Fan-Originale. Deutsche Anhänger sind hier ausgesprochen willkommen. Zwei große Fahnen des FC St. Pauli, mit dem Celtic eine Fanfreundschaft hat, hängen an der Decke. An Spieltagen rappelvoll. Bier: 2,70 Pfund. Adresse: 1-3 Cathcart Road, Glasgow G42 7BE. Google Maps: hier.

„You’ll never drink alone”: Das „Brazen Head≤“ ist ein einziger Celtic-Schrein
„You’ll never drink alone”: Das „Brazen Head≤“ ist ein einziger Celtic-Schrein
RBlive

Celtic-Pubs an der Gallowgate auf dem Weg zum Stadion

Diverse weitere Celtic-Pubs befinden sich an der Gallowgate, der Tangente vom Stadtzentrum in Richtung Stadion. Generell gilt: Celtic-Fans sind offen, vielfältig und gastfreundlich. Gästefans brauchen keine Angst zu haben, im „falschen” Pub zu landen – es sei denn, sie sind Rangers-Anhänger. Zwar empfiehlt RB Leipzig auf der Vereinswebseite, die Gallowgate zu meiden. Unseren Erfahrungen und den Auskünften vor Ort nach zu urteilen, kann man sich eigentlich überall der Gastfreundschaft gewiss sein – freundliches Auftreten vorausgesetzt.

Im unteren Teil der Celtic-Kneipenmeile Gallowgate ist das „The Saracens Head” (Gallowgate 209, Google Maps) zu empfehlen. Unweit davon und von außen bereits unschwer als Celtic-Pubs zu verkennen liegen die „Bar ’67” (257 Gallowgate, Google Maps) und der Pub „The Hoops” (Gallowgate 283, Google Maps).

Pub „The Hoops” in der Gallowgate
Pub „The Hoops” in der Gallowgate
RBlive

Tipp:Die meisten Pubs in der Innenstadt haben wegen der Sperrstunde nur bis elf Uhr geöffnet. Ausnahme ist etwa The Royal Scot (Union Street, Google Maps), der bis 0 Uhr ausschenkt. Das gibt es ansonsten nur vereinzelt und außerhalb des Stadtzentrums. Danach darf nur in Nacht-Clubs, Casinos und an Hotel-Bars weiter getrunken werden.

Eine Übersicht über alle Celtic-Pubs in Glasgow und anderswo findet sich hier.