RB LeipzigHasenhüttl bleibt: Ex-RB-Coach verlängert bei Southampton

Von (RBlive/msc) 02.06.2020, 13:15
Ralph Hasenhüttl hat beim FC Southampton bis 2024 unterschrieben.
Ralph Hasenhüttl hat beim FC Southampton bis 2024 unterschrieben. imago/UK Sports

Im Sommer 2018 verließ der damalige Trainer Ralph Hasenhüttl RB Leipzig urplötzlich und übergab das Zepter für ein Jahr an Ralf Rangnick. Beim FC Southampton, den der Österreicher Monate später in der Premier League übernahm, hat er nun vorzeitig verlängert.

Coacht Hasenhüttl erstmal mehr als drei Spielzeiten?

Wie die "Saints" per Twitter bekannt gaben, wurde der Kontrakt bis 2024 ausgedehnt. Sollte Hasenhüttl den Vertrag erfüllen, wäre er am Ende knapp sechs Jahre dort gewesen. Bislang waren seine Stationen in Unterhaching und Aalen mit jeweils zweieinhalb Jahren die langfristigsten Engagements. In Leipzig waren es zwei, und einer der Gründe dafür war das Hin und Her im Zuge der Vertragsgespräche, bei dem beide Seiten zögerlich agierten und Hasenhüttl am Ende das Vertrauen fehlte, nur für die eine Übergangssaison bis zur Ankunft von Julian Nagelsmann Chefcoach zu bleiben. 

"Leichte Entscheidung" für Southampton

"Für mich war das eine leichte Entscheidung", sagt Hasenhüttl nun auf der Webseite des FC Southampton über seine vorzeitige Verlängerung. "Wir teilen dieselbe Philosophie, und das ist ein wichtiger Grund dafür, dass ich hier bleiben will."

Er hatte die Engländer stark abstiegsbedroht übernommen und 2019 die Klasse gehalten. Aus der Mannschaft formte er eine Einheit, die zwar als Tabellen-14. aktuell mit sieben Punkte Abstand auf die Abstiegsränge noch immer eher um den Klassenerhalt als um das internationale Geschäft spielt, aber regelmäßig auch gegen Topvereine Punkte einfährt.