RB Leipzig

"Neymar und Mbappé geben Paris eine besondere Note": Wie Leipzigs Trainer Nagelsmann die Siegchancen gegen PSG bewertet

Von (RBlive/hen)
22.11.2020, 11:55
Sind gegen RB einsatzfähig: Kylian Mbappé und Neymar
Sind gegen RB einsatzfähig: Kylian Mbappé und Neymar Imago/PanoramiC

Es blieb wenig Zeit, sich noch beim 1:1 gegen Eintracht Frankfurt aufzuhalten. Sonntag haben die Spieler von RB Leipzig frei, Montag steigen sie in den Flieger Richtung Paris, den Tag darauf wartet das schwere Auswärtsspiel in der Champions League gegen PSG (21 Uhr).

RB-Coach Julian Nagelsmann verneinte deshalb, dass das Remis in Frankfurt "meine Gefühle Richtung Dienstag beeinflusst". A) weil er eben keine Zeit dafür hat. Und B) weil die Partie im Prinzenpark ein völlig anderes Spiel werden wird. "Der Druck zu gewinnen", so Nagelsmann, "liegt bei Paris."

Frische wird entscheidend sein

So tief stehen wie die Eintracht wird der Gegner deshalb nicht. RB Leipzigs Trainer wittert einen Vorteil für die Köpfe seiner Spieler. Trotzdem geht er davon aus: "Die Frische" wird ein entscheidener Faktor sein.

Das gilt für Beine und Gemüt. Denn die zwei Pariser Schlüsselspieler sind wieder einsatzfähig - Spielmacher Neymar und Turbo-Stürmer Kylian Mbappé. "Beide", sprach Nagelsmann das Offensichtliche aus, "geben Paris eine besondere Note."

Neymar wurde am Freitag beim 2:3 gegen die AS Monaco in der 60. Minute eingewechselt, Mbappé verließ den Rasen neun Minuten später. Beide werden gegen RB vermutlich in der Startelf stehen, was vor allem Leipzigs Hintermannschaft herausfordern wird.

"Wir müssen sehr wach sein"

Die läuft weiterhin "auf der letzten Rille", wie Nagelsmann die Personalsituation beschrieb. Dayot Upamecano und Willi Orban spielten angeschlagen gegen Frankfurt, Marcel Halstenberg und Nordi Mukiele fehlten verletzt. Bei beiden hatte Nagelsmann "eine Resthoffnung", dass sie einsatzfähig sind. Viel Raum gibt er ihr aber nicht.

Dennoch will der Coach einen Sieg in Paris. Damit würde er nach dem 2:1 im Hinspiel das direkte Duell gewinnen und wäre am Ende bei Punktegleichstand in der Gruppe im Qualifikationsvorteil für die K.o.-Runde. "Das probieren wir,", sagte Nagelsmann und spezifizierte: "Wir werden eine super Leistung brauchen. Wir müssen sehr wach sein, gerade wenn Neymar und Mbappé wieder spielen."