1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Nordi Mukiele: FC Bayern wirbt vergeblich um Ex-RB-Verteidiger von Paris St- Germain

Münchens Winter-EinkaufstourBericht: FC Bayern wirbt vergeblich um Ex-RB-Verteidiger

Von RBlive Aktualisiert: 11.12.2023, 11:12
Nordi Mukiele von Paris St. Germain (l.), hier beim Champions-League-Spiel gegen Bayern München.
Nordi Mukiele von Paris St. Germain (l.), hier beim Champions-League-Spiel gegen Bayern München. (Foto: imago/kolbert-press)

Der FC Bayern München hat Handlungsbedarf in der Abwehr und ist auf der Suche nach einem geeigneten Wintertransfer. Immer wieder werden Namen möglicher Zugänge gehandelt und dieser hier dürfte Fans von RB Leipzig aufmerksam werden lassen: Nordi Mukiele.

Im Sommer 2022 verließ der Abwehrspieler Leipzig nach vier Jahren, um sich Paris St. Germain anzuschließen. Bei Frankreichs Hauptstadtklub ist der 26-Jährige aber nur Ersatzmann, seine Karriere verläuft nicht wie erhofft.

Paris St. Germain will Nordi Mukiele im Winter nicht abgeben

Nun berichtet die "Sport-Bild", dass er in den Fokus der Bayern gerückt sein soll. Ins Profil würde Mukiele passen, weil er sowohl hinten rechts, als auch zentral verteidigen kann. Genau da sucht der Rekordmeister nach mehr Tiefe in seinem Kader.

>>> Lesen Sie hier: RB Leipzig und Timo Werner - das ist der aktuelle Stand

Laut Bericht soll sich ein Wechsel aber zerschlagen haben, weil Paris den Verteidiger mit Vertrag bis 2027 nicht abgeben will. Achraf Hakimi, bei PSG Stammkraft hinten rechts, fehlt Anfang 2024 wegen seiner Afrika-Cup-Teilnehme, Mukiele ist dann eingeplant.

So müssen sich die Bayern wohl anderweitig orientieren. In Dayot Upamecano, Joshua Kimmich und Konrad Laimer spielen bereits drei Ex-RB-Profis beim Deutschen Meister.