RB Leipzig

Pizza in Neapel: Demme und Kimmich belohnen sich für die Erfolge

Von (RBlive/ukr)
10.09.2020, 19:15
Gute Freunde, auch wenn sie unterschiedliche Trikots tragen: Diego Demme und Joshua Kimmich vor einem Duell zwischen Bayern und Leipzig.
Gute Freunde, auch wenn sie unterschiedliche Trikots tragen: Diego Demme und Joshua Kimmich vor einem Duell zwischen Bayern und Leipzig. imago/Christian Schroedter

Diego Demme und Joshua Kimmich sind enge Freunde. Auch wenn beide schon fünf Jahre nicht mehr zusammenspielen, hielten sie immer Kontakt. Jüngst besuchte Triple-Sieger Kimmich seinen Kumpel in Neapel. Demme spendierte dem Champions-League-Sieger laut Bild-Zeitung eine Pizza in seiner Lieblingspizzeria (Vincenzo Capuano) und gönnte sich selbst eine für seinen Pokaltriumph mit Napoli gegen Juve.

Demme hat ein Faible für gute Pizzen. Als er noch in Leipzig wohnte, backte er schonmal selbst welche. Das ist in Italien wegen des großen Angebots nicht mehr notwendig.

Bei 11Freunde sagte Demme mal über die Freundschaft zu Kimmich: „Wir fahren regel­mäßig gemeinsam mit unseren Freun­dinnen in den Urlaub. Wenn ich da mal lieber eine Stunde Well­ness machen will, scheucht er uns schon wieder hoch auf irgend­einen Berg – er hat ein­fach Hum­meln im Hin­tern. Aber es ist immer lustig mit ihm.”