DFB-PokalHeute wird gelost: Auf wen trifft RB Leipzig im Achtelfinale?

Von RBlive/sid Aktualisiert: 23.10.2022, 10:08
Im DFB-Pokal steht im Januar und Februar 2023 das Achtelfinale an.
Im DFB-Pokal steht im Januar und Februar 2023 das Achtelfinale an. (Foto: imago/Jan Huebner)

RB Leipzig hat seine knifflige Zweitrunden-Aufgabe im DFB-Pokal insgesamt souverän gelöst. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose setzte sich am Dienstag gegen den Zweitliga-Dritten Hamburger SV nach Anlaufschwierigkeiten deutlich mit 4:0 (2:0) durch.

Nach dem fünften Achtelfinaleinzug in Serie dürfen die Sachsen weiter von der erfolgreichen Titelverteidigung träumen. Wir zeigen, wie es nun im DFB-Pokal weitergeht.

DFB-Pokal: Auslosung für Achtelfinale am 23. Oktober

Siebtliga-Torjägerin Maria Asnaimer lost am heutigen Sonntag die Achtelfinal-Begegnungen des DFB-Pokals aus. Die Stürmerin des TuS Germania Lohauserholz-Daberg hatte in der vergangenen Saison 93 Tore in 33 Partien erzielt. Für diese Leistung war Asnaimer im September am Randes des Nations-League-Spiels zwischen Deutschland und Ungarn (0:1) in Leipzig mit der „Torjägerkanone für alle“ ausgezeichnet worden.

Die Sportschau beginnt um 19.15 Uhr, Ziehungsleiter ist DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff. Im Topf sind die Lose von elf Bundesligisten und sieben Zweitligisten.

Gelost wird nur noch aus einem Topf, alle möglichen Paarungen sind also denkbar. Weil keine unterklassigen Vereine mehr im Wettbewerb sind, wird auch kein Heimrecht mehr getauscht: Wer zuerst gezogen wird, hat ein Heimspiel.

DFB-Pokal: Diese Teams sind im Achtelfinale dabei

  • RB Leipzig (Titelverteidiger)
  • FSV Mainz 05
  • Eintracht Frankfurt
  • VfL Bochum
  • VfL Wolfsburg
  • TSG Hoffenheim
  • Borussia Dortmund
  • SC Freiburg
  • FC Bayern München
  • VfB Stuttgart
  • Union Berlin (alle Bundesliga)
  • 1. FC Nürnberg
  • SV Darmstadt 98
  • SC Paderborn
  • SV Sandhausen
  • Fortuna Düsseldorf (alle 2. Bundesliga)

DFB-Pokal: Termine für Achtelfinale

Das Achtelfinale im DFB-Pokal findet wegen der WM in Katar erst im kommenden Jahr statt. Gespielt wird am 31. Januar/1. Februar oder 7./8. Februar. Die genauen Ansetzungen folgen erst nach der Auslosung durch den DFB.

DFB-Pokal: Livespiele im Achtelfinale

Die Festlegung der Free-TV-Livespiele erfolgt nach der Auslosung gemeinsam mit der Terminierung. ARD und ZDF zeigen insgesamt 15 Spiele des DFB-Pokals 2022/23 live - sicherlich auch mindestens ein Achtelfinale. Alle Partien des Wettbewerbs live gibt es kostenpflichtig bei Sky.