RB Leipzig

Ralph Hasenhüttl: „Marcel Sabitzer ist ein echter Leader geworden“

22.10.2017, 15:42
Cooler Torschütze: Marcel Sabitzer
Cooler Torschütze: Marcel Sabitzer imago

Marcel Sabitzer gehört bei RB Leipzig zu den Dauerbrennern, das nicht erst seit dieser Saison. Ralph Hasenhüttl sah seinen Offensivallrounder bislang unterbewertet.

Marcel Sabitzer bei RB Leipzig ein echter Leader

Lediglich gegen Borussia Mönchengladbach wurde der Österreicher geschont, ansonsten ging es durchgehend über 90 Minuten für den 23-Jährigen. Sein Trainer weiß, worauf er bei Marcel Sabitzer zählen kann. „Er ist im Spiel ein echter Leader geworden, der auch mal das Heft in die Hand nimmt und sagt, wo es lang geht“, so Ralph Hasenhüttl. Seinen Angreifer sieht er als kritischen und wissbegierigen Spieler, der dennoch in sich ruht.

Im Schatten von Keita, Werner und Forsberg

Sabitzer sei absolut klar in dem, was er will. „Führungsspieler zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht große Sprüche klopfen, sondern auf dem Spielfeld voran geht. Das tut er im Moment auf eine beeindruckende Art und Weise.“ Deswegen sind es nicht nur Naby Keita, Timo Werner oder Emil Forsberg, die ihn besonders beeindrucken. „Ich habe schon letztes Jahr immer wieder gesagt, dass bei den anderen Spielern im Fokus etwas unter gegangen ist. Für mich als Trainer ist er viel wertvoller, weil er immer eine verlässliche Größe ist.“ Nicht nur als Anführer, sondern auch als Scorer. Vier Tore und vier Vorlagen in zwölf Pflichtspielen sind schließlich auch keine schlechte Quote.