RB Leipzig

Rasenballisten organisieren Fanreise nach Marseille

21.03.2018, 18:18
RB Leipzig trifft auf Olympique Marseille.
RB Leipzig trifft auf Olympique Marseille. imago

RB Leipzig darf weiterhin in der Europa League ran, nachdem man sich gegen den SSC Neapel und Zenit St. Petersburg durchsetzen konnte. Für das nächste Auswärtsspiel bei Olympique Marseille gibt es für die Fans wieder eine organisierte Anreise.

Wie die Rasenballisten auf ihrer Facebookseite bekanntgeben, können sich RB-Fans, die mit nach Frankreich reisen wollen, ab jetzt für einen Busplatz anmelden. Für 125 Euro fährt man am 11. April gemeinsam in Leipzig ab 18 Uhr Richtung Marseille. Die Tickets für die Fahrt sind bei den Heimspielen gegen Marseille und Bayer Leverkusen am Fanstand in Sektor B erhältlich. Eintrittskarten für das Spiel müssen allerdings selbst erworben werden, da der Fanclub kein Kartenkontingent abrufen wird.