Hammerlos im CL-AchtelfinaleInvestoren, Pep und Haaland: Das ist RB-Gegner Manchester City

Von RBlive/dpa/sid 07.11.2022, 12:40
Nicht nur Erling Haaland (l.): Der Kader von Manchester City ist auf allen Position sehr stark besetzt.
Nicht nur Erling Haaland (l.): Der Kader von Manchester City ist auf allen Position sehr stark besetzt. (Foto: imago/PA Images)

Ein Wunschlos war es nicht für RB Leipzig: Im Achtelfinale der Champions League trifft der DFB-Pokalsieger auf das Starensemble von Manchester City. Der Gegner im Kurzporträt.

Club: Für den Meister der Premier League ist die Champions League der noch fehlende Titel, der Wettbewerb liegt klar im Fokus. 2008 stiegen Investoren aus Abu Dhabi bei dem Traditionsclub ein, das beschleunigte die Titelsammlung. Sechs der acht englischen Meisterschaften feierte man seit dem Geldsegen, stand 2021 im Finale der Königsklasse.

Trainer: Pep Guardiola (51) verzweifelt in Manchester schon fast an der Königsklasse. Seit 2016 im Amt, holte der Spanier zwar vier Meisterschaften und einen Erfolg im FA Cup, doch der Henkelpott blieb ihm bisher verwehrt. Den gewann Guardiola bisher zweimal mit dem FC Barcelona.

Stars: Bei der Ansammlung an Ballkünstlern ist es herausfordernd, einen alles überragenden Spieler herauszufiltern. Man bleibt zwangsläufig bei Erling Haaland hängen. Der norwegische Stürmer wechselte im Sommer von Dortmund nach Manchester und glänzt auch beim englischen Meister. In Wettbewerbs-übergreifend 17 Spielen erzielte der 22-Jährige bisher 23 Tore.

Weitere Stars sind Mittelfeldstratege Kevin de Bruyne und Deutschlands Nationalspieler Ilkay Gündogan und Eigengewächs Phil Foden.

Erfolge: 8x englischer Meister (zuletzt 2022), 6x englischer Pokalsieger (zuletzt 2019), 1x Europapokal der Pokalsieger (1970), 8x englischer Ligapokalsieger (zuletzt 2021)