RAebiger in der startelf

U-17-EM in Israel: Deutschland startet mit Sieg gegen Italien

Die deutschen U17-Fußballer mit dem Leipziger Sidney Raebiger in ihren Reihen schlugen zum Start in die Europameisterschaft die Squadra Azzurra 3:2.

Von RBlive/hen, msc mit dpa Aktualisiert: 16.05.2022, 21:58
Bejubelt das 3:2 gegen Italien: Leipzigs U17-Nationalspieler Sidney Raebiger
Bejubelt das 3:2 gegen Italien: Leipzigs U17-Nationalspieler Sidney Raebiger (Berney Ardov/dpa)

Die deutschen U17-Fußballer mit dem Leipziger Sidney Raebiger in ihren Reihen sind mit einem Sieg in die Europameisterschaft in Israel gestartet. Das Team von Coach Marc-Patrick Meister setzte sich am Montag im Auftaktspiel in Nes Ziona gegen Italien mit 3:2 (2:1) durch.

Raebiger spielt durch

Tom Bischoff brachte die Nachwuchsauswahl des Deutschen Fußball-Bundes in der 24. Minute in Führung, ehe nur drei Minuten später Paul Wanner (27.) nachlegte. Doch kurz vor der Pause durch Kevin Bruno (44.) und unmittelbar nach dem Wiederanpfiff durch Alessandro Bolzan (48.) glichen die Italiener aus, ehe Dzenan Pejcinovic (56.) den Siegtreffer für das deutsche Team erzielte.

Raebiger stand in der Startelf und spielte durch. Der Mittelfeldspieler, der gegen Italien auf der Sechs agierte, gilt als das größte Talent aus den eigenen Reihen von RB Leipzig. Unter Trainer Domenico Tedesco hat der 16-Jährige bereits einen Kurzeinsatz in der Bundesliga und im DFB-Pokal genießen dürfen.

Laut einem Bericht der Bild-Zeitung könnte er in der nächsten aber einen Wechsel anstreben, um mehr Spielzeit zu bekommen, dafür ist die EM-Bühne in Israel, die in der Regel von jeder Menge Talentscouts umringt wird, das perfekte Sprungbrett.

Nicht vergrätzen

Der gebürtige Freiberger spielt schon seit sieben Jahren in der Jugend von RB. Sein Vertrag läuft bis 2024 und er habe Anfragen sowohl aus der Bundesliga als auch von Zweitligisten vorliegen, heißt es. Tedesco hält große Stücke auf Raebiger, erwartet von einem derart jungen Spieler aber "keine Wunderdinge", sagte der RB-Coach zuletzt. Nicht unwahrscheinlich, dass man ihm wie vielen anderen zuvor die Chance auf Einsätze lieber durch eine Leihe gibt, als den Spieler durch zu viel Zeit auf der Bank zu vergrätzen.

Weitere Gegner in der EM-Vorrunde sind am Donnerstag Luxemburg (16.30 Uhr) und am Sonntag Gastgeber Israel (19.00 Uhr). Die jeweils zwei besten Teams der vier Vierergruppen erreichen das Viertelfinale. Das Endspiel findet am 1. Juni in Netanja statt.

Die Turniere 2020 und 2021 in dieser Altersklasse waren zuletzt wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. 2018 und 2019 war die deutsche Auswahl in der EM-Vorrunde ausgeschieden. Den bislang letzten deutschen U17-Titel gab es 2009.