"Der Vertrag steht"

Bericht: Brobbeys Transfer zu Ajax fix

Von Thomas Fritz 16.07.2022, 15:59
Brian Brobbey darf RB Leipzig wohl verlassen.
Brian Brobbey darf RB Leipzig wohl verlassen. IMAGO / motivio

Es fehlt wohl nur noch die offizielle Verkündung. Wie der Transfer-Experte Fabrizio Romano auf Twitter schreibt, ist der Transfer von Stürmer Brian Brobbey von RB Leipzig zu Ajax Amsterdam fix. "Der Vertrag steht", schrieb der Italiener auf Twitter", nachdem die Verhandlungen seit Juli in der Endphase" gewesen seien. Brobbey und ein weiterer Neuzugang Francisco Conceição würden bald zum Team stoßen, so Romano. Als Ablöse sind laut dem niederländischen Sportjournalisten Mike Verweij 17 Millionen Euro im Gespräch.

Brobbey gegen Southampton nicht im Kader von RB Leipzig

Beim Testspiel gegen den FC Southampton kam Brobbey in der Schlussphase ins Spiel. Im Trainingslager in Aigen/Steiermark absolvierte der 20-Jährige vergangene Woche nur einen Teil der Einheiten, um keine Verletzung zu riskieren.

Brobbey war erst vergangenen Sommer ablösefrei von Ajax zu RB Leipzig gewechselt. Bereits im Winter verliehen ihn die Sachsen zurück zu seinem Ausbildungsklub, weil Brobbey mit seiner Spielzeit unzufrieden war und nicht auf der Bank versauern wollte. Seitdem machte er in den Medien mehrfach keinen Geheimnis daraus, dass er gern dauerhaft bei Ajax bleiben würde. Nun hat er offenbar seinen Willen bekommen.