RB LeipzigRB Leipzig gegen Hoffenheim: Poulsen in der Startelf, Haidara und Halstenberg auf der Bank

Von (RBlive) 16.12.2020, 19:48
Leipziger Sturmtrio gegen Hoffenheim: Olmo, Forsberg und Poulsen (v.l.)
Leipziger Sturmtrio gegen Hoffenheim: Olmo, Forsberg und Poulsen (v.l.) Imago/Picture Point LE

Julian Nagelsmann stellt beim Auswärtsspiel gegen seinen Ex-Klub TSG 1899 Hoffenheim eine Fünferkette mit Nordi Mukiele, Ibrahima Konaté, Dayot Upamecano, Willi Orban und Angelino sowie ein Offensivtrio bestehend aus Dani Olmo, Emil Forsberg und Yussuf Poulsen.

Zwei Siege RB

Das lässt darauf schließen, dass der Trainer von RB Leipzig das Mittelfeld weitgehend dem Gegner preisgibt, um ihn über die Flanken und mit schnellen Ballgewinnen sowie Kontern auszuhebeln.

Mit einem Sieg im Kraichgau hält RB Schritt mit der Tabellenspitze. Nagelsmann hatte deshalb vor der Partie angekündigt, dass gegen Hoffenheim auch nur ein Dreier zählt. Keine Taktiererei, der Tabellendritte will gegen den 13. seinen achten Saisonsieg einfahren. Die Bilanz aus dem Vorjahr ging mit zwei Siegen an RB.

So spielt RB: Gulacsi - Mukiele, Konaté, Upamecano, Orban, Angelino - Sabitzer, Kampl - Forsberg, Poulsen, Olmo