Bundesliga-Trio und Glasgow Rangers

RB-Talent Eric Martel zieht Interesse auf sich

Von RBlive/msc Aktualisiert: 28.04.2022, 12:50 • 28.04.2022, 10:06
Eric Martel hat die Aufmerksamkeit einiger Vereine auf sich gezogen.
Eric Martel hat die Aufmerksamkeit einiger Vereine auf sich gezogen. imago/GEPA

Eric Martel hat bei RB Leipzig wohl eher keine Zukunft im Kader von Domenico Tedesco und dürfte nach seiner Leihe zu FK Austria Wien einen Wechsel anstreben. Gerüchten zufolge könnte er im nächsten Jahr seinen Ex-Kollegen begegnen.

Trifft Martel in der Bundesliga auf RB Leipzig?

Denn mit dem SC Freiburg, dem 1. FC Köln und Union Berlin soll es laut Kölner Express drei Interessenten am Defensivmittelfeldspieler geben, die in dieser Saison zu den Verfolgern von RB Leipzig zählen. Alle drei haben die Chance auf den internationalen Wettbewerb und müssten dann ihren Kader noch vergrößern. In Köln soll dem Bericht zufolge zusätzlich Platz frei werden, wenn Ellyes Shkiri oder Salih Özcan verkauft werden.

Glasgow Rangers beobachtet Martel

RB-Gegner Glasgow Rangers soll laut The Scotish Sun ebenso auf den jungen U21-Nationalspieler aufmerksam geworden sein. Mit seinem Wechsel nach Österreich konnte er seinen Martkwert auf 2 Millionen Euro steigern. Der Vertrag des 19-Jährigen läuft in Wien noch bis Ende des Sommers, in Leipzig aber auch nur noch ein Jahr länger.