RB Leipzig

RB Leipzig II in der Regionalliga auswärts weiter schwach

28.11.2016, 10:10
Fürstenwalde-Coach Achim Hollerieth war mit dem Unentschieden gegen RB Leipzig II zufrieden.
Fürstenwalde-Coach Achim Hollerieth war mit dem Unentschieden gegen RB Leipzig II zufrieden. imago/Björn Draws

In der Regionalliga gibt es für RB Leipzig II auswärts weiterhin nur wenig zu holen. Beim FSV Union Fürstenwalde reichte es am Wochenende nur zu einem 1:1. Es war das fünfte Auswärtsspiel ohne Sieg in Folge. Die letzten drei Auswärtsspiele konnte man bei Team im Abstiegskampf nicht gewinnen.

In Fürstenwalde sorgte Terrence Boyd Mitte der ersten Halbzeit für die Führung für RB Leipzig II. Sein Team war in diesem Abschnitt die bessere Mannschaft auf dem Platz. Trotzdem gelang Darryl Geurts nach 35 Minuten der Ausgleich. Rund 400 Zuschauer verfolgten die Partie.

RB Leipzig II mit „dummen Fehlern“

RB-Coach Robert Klauß sprach nach der Partie von „dummen Fehlern“. Man könne froh sein, dass man am Ende nicht noch verloren hat. Die Auswärtsschwäche kann er sich auch nicht erklären. Während man zu Hause in sieben Spielen 19 Punkte sammelte, waren es auswärts gerade einmal sieben Punkte in acht Spielen. Vor allem die letzten Partien in Meuselwitz, Bautzen und Fürstenwalde, allesamt Mannschaften im Abstiegskampf, verliefen mit insgesamt nur zwei Punkten sehr enttäuschend.

Fürstenwalde-Coach Achim Hollerieth war am Ende zufriedener als Robert Klauß. Er hatte „ein richtig gutes Spiel“ seines Teams gesehen. „Am Ende hatten wir sogar noch die Chance, durch einen Konter zu gewinnen. Der Punkt tut sehr gut.“

Nächste Woche Heimspiel gegen Neustrelitz für RB

Der RB-Nachwuchs verbleibt in der Regionalliga auf Platz 5. Inmitten einer Traube von Teams, die von Platz 4 bis Platz 11 nur vier Punkte trennt. Union Fürstenwalde steht auf Platz 15 und weiter mitten im Abstiegskampf.

Fürstenwalde reist am kommenden Wochenende in der Regionalliga zum Tabellennachbarn FC Schönberg. RB Leipzig II empfängt den Tabellenletzten TSG Neustrelitz, die erst einen Punkt auf dem Konto haben.