Verlängerung am Wahrscheinlichsten?

RB klarer Favorit: Was eine Wette auf Leipzigs DFB-Pokalsieg einbringt

Von sid 19.05.2022, 18:45
RB Leipzig geht als Favorit bei den Buchmachern ins DFB-Pokal-Endspiel gegen den SC Freiburg.
RB Leipzig geht als Favorit bei den Buchmachern ins DFB-Pokal-Endspiel gegen den SC Freiburg. (Foto: imago/Matthias Koch)

RB Leipzig geht als Favorit in das DFB-Pokal-Endspiel am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen den SC Freiburg in Berlin.

Die Siegquote der Sachsen bei Sportwettenanbieter bwin beläuft sich auf 2,00, während das Team von Trainer Christian Streich mit einer Siegquote von 3,75 notiert wird.

RB Leipzig - SC Freiburg: 1:1 nach 90 Minuten das wahrscheinlichste Ergebnis

Blickt man auf die Ergebnis-Wetten, scheint ein Unentschieden am wahrscheinlichsten. Ein 1:1 nach 90 Minuten ist mit einer Quote von 6,75 geführt.

Im Ranking des Buchmachers folgen knappe Siege für Leipzig. Die Quote für ein 0:1 liegt bei 7,75 – bei einem 1:2 gibt es das 8,50-fache des Einsatzes zurück. Siegt Freiburg 1:0, zahlt bwin für 10 Euro Einsatz 110 Euro zurück.