Vor champions-League-Duell

Real-Legende schwärmt von RB-Star Nkunku: "Rasant und spektakulär"

Von RBlive Aktualisiert: 13.09.2022, 12:58
Christian Karembeu weiß, wie man die Champions League gewinnt.
Christian Karembeu weiß, wie man die Champions League gewinnt. (Foto: imago/Panoramic)

Bei Real Madrid ist Christian Karembeu eine Legende, der Franzose gewann mit den "Königlichen" als Spieler zwei Mal die Champions League. Inzwischen ist der 51-Jährige Sportdirektor bei Olympiakos Piräus und hat vor dem Champions-League-Spiel von Real gegen RB Leipzig am Mittwoch (21 Uhr, live bei DAZN) ausführlich in einem Interview mit dem RND gesprochen.

"Natürlich gilt Madrid als haushoher Favorit, aber man weiß ja, dass gerade ein Trainerwechsel oft Kräfte freisetzen kann – wie an diesem Wochenende beim 3:0-Heimsieg gegen Borussia Dortmund", sagt Karembeu über die Leipziger Chancen auf eine Überraschung im Bernabeu-Stadion.

Allerdings glaubt der Franzose, dass RB ein solcher Coup "kaum gelingen" kann, da Real als Titelverteidiger inzwischen sehr gefestigt sei. "Es ist nie satt, sondern will immer weiter gewinnen", sagt der Ex-Profi über Madrid.

Christopher Nkunku steht "großartige Zukunft bevor"

Trotzdem findet Karembeu auch lobende Worte für den DFB-Pokalsieger aus Leipzig. "Diese Mannschaft hat sich kontinuierlich gesteigert, auch wenn sie immer wieder mal strauchelt wie zuletzt", sagte der Franzose und lobte vor allem die Entwicklungsmöglichkeiten von jungen Spielern.

Besonders angetan ist Karembeu von seinem Landsmann Christopher Nkunku. "Seine Entwicklung ist rasant und spektakulär. Er wurde nicht zufällig zum besten Bundesliga-Spieler der Saison 2021/2022 gewählt", schwärmt der 51-Jährige vom RB-Offensivkünstler: "Ihm steht eine großartige Zukunft bevor."