RB Leipzig

RB Leipzig Talent Vitaly Janelt auf Leihbasis zum VfL Bochum

09.01.2017, 17:50
Ganz links im Bild: Defensivtalent Vitaly Janelt. Steht er vor dem Absprung vom VfL Bochum?
Ganz links im Bild: Defensivtalent Vitaly Janelt. Steht er vor dem Absprung vom VfL Bochum? imago/Picture Point LE

VfL Bochum hat einen neuen Winterneuzugang vorgestellt, um den Abgang eines eigenen Talents zu kompensieren. Dabei handelt es sich um einen Spieler, der erst im Sommer einen Profivertrag bei RB Leipzig unterschrieben hatte.

Vitaly Janelt bei RB Leipzig aussortiert

Vitaly Janelt ist der jüngste dreier Brüder mit Talent am Fußball. Dabei hat er es schon am weitesten geschafft. Zum Profi wurde er im Sommer letzten Jahres, nachdem er 2014 vom Hamburger SV zur U17 bei RB Leipzig stieß. Bei der zweiten Mannschaft der Sachsen kommt der defensive Mittelfeldspieler in der laufenden Saison auf sechs Einsätze in der Regionallia Nordost.

Skandal um Jugendspieler bei RB Leipzig

Allerdings gab es im Herbst letzten Jahres ersten Wirbel um den 18-jährigen, als er gemeinsam mit Teamkollege Idrissa Toure nach verschiedenen Disziplinlosigkeiten vorrübergehend suspendiert wurde. Besondere Aufmerksamkeit erlangte die Geschichte, da RB Leipzig die beiden ungewöhnlicherweise zu Sozialstunden in einer Kita verdonnerte.

Vitaly Janelt unterschreibt beim VfL Bochum bis 2018

Beim VfL Bochum soll er über die Jugendmannschaft der U19 ans Profiteam herangeführt werden, die Reviersport berichtete. RB Leipzig bestätigt den Wechsel im Twitterkanal. Allerdings hat Vitaly Janelt die Chance auf eine Rückkehr: man hat sich auf eine Leihe bis 2018 verständigt.