RB Leipzig

RB Leipzig verliert auch zweiten Test gegen Aston Villa

Von (RBlive) 04.08.2019, 15:55
Zweite Niederlage im zweiten Test gegen Aston Villa.
Zweite Niederlage im zweiten Test gegen Aston Villa. Imago/Picture Point Le

RB Leipzig hat am Sonntag auch den zweiten Test gegen Aston Villa verloren. Im Gegensatz zum ersten Spiel am Samstag im Rahmen der Saisoneröffnung allerdings nur 0:1 (0:0).

Das einzige Tor im Spiel auf dem Trainingsrasen von RB am Cottaweg, das ohne Zuschauer stattfand, erzielte in der 88. Minute Jonnathan Kodija. Leipzig war bis zu dem Treffer die dezent bessere Mannschaft gewesen, hatte kaum Chancen zugelassen, eigene große Möglichkeiten aber im Tor der Briten nicht unterbringen können. Kurz nach der Pause hatten Emil Forsberg und Amadou Haidara die besten Möglicheiten. Der Schwede Forsberg schoss den Ball aber aus acht Metern übers Tor, Haidara traf die Unterkante der Latte.

Den zweiten Test gegen den Aufsteiger in die englische Premier League bestritt die zweite Riege von RB, darunter befanden sich gegen Ende des Spiels vier U-19-Spieler. Mit den zwei Niederlagen beschließt RB seine Vorbereitung. Die Spieler haben jetzt einen Tag frei, bis sie sich ab Dienstag auf das DFB-Pokalspiel kommenden Sonntag beim Zweitligisten VfL Osnabrück vorbereiten.