Bayern München klarer Favorit

RB Leipzig wird Meister? Was eine Titel-Wette einbringt

Von sid/RBlive 03.08.2022, 13:48
RB Leipzig gehört bei den Buchmachern zum erweiterten Favoritenkreis der Meisterschaftsanwärter.
RB Leipzig gehört bei den Buchmachern zum erweiterten Favoritenkreis der Meisterschaftsanwärter. (Foto: imago/Picture Point LE)

Bayern München steuert Kurs in Richtung elfte deutsche Fußball-Meisterschaft in Folge. Der Rekordchampion ist laut Sportwettenanbieter bwin bei der am Freitag beginnenden 60. Bundesliga-Saison mit einer Titelquote von 1,20 klarer Favorit.

Dahinter folgen im Meister-Ranking Borussia Dortmund (Quote 7,00), RB Leipzig (10,00) sowie Bayer Leverkusen (29,00). Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt (beide 101,00) belegen mit weitem Abstand die nächsten Plätze.

RB Leipzig ist beim VfB Stuttgart klarer Favorit

Laut des Buchmachers starten die Bayern mit einem Auswärtssieg (Siegquote 1,39) am Freitag bei Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt in die neue Saison. Gelingt den Hessen mit einem Sieg gegen die Bayern die Überraschung des ersten Spieltags, winkt das 6,00-fache des Einsatzes.

Auch Vizemeister Borussia Dortmund (Siegquote 2,05) startet laut bwin zu Hause gegen Bayer Leverkusen (Siegquote 3,10) erfolgreich in die neue Spielzeit. RB Leipzig (Siegquote 1,80) ist beim VfB Stuttgart ebenfalls klarer Favorit.

Im Berliner Stadtduell erwartet der Sportwettenanbieter die nächste Enttäuschung für Hertha BSC – nach dem Pokal-Aus reist die alte Dame mit Siegquote von 4,40 als Außenseiter zu Union (Siegquote 1,80) nach Köpenick.