RB Leipzig

RB-Nachwuchs bei U17-WM im Achtelfinale gegen Brasilien

19.10.2017, 00:22
Elias Abouchabaka, Nicolas Kühn und Kilian Ludewig stehen im Viertelfinale der U17-WM gegen Brasilien.
Elias Abouchabaka, Nicolas Kühn und Kilian Ludewig stehen im Viertelfinale der U17-WM gegen Brasilien. imago

Die drei verbliebenen Talente aus der U19 von RB Leipzig haben in Indien die Chance, ins Halbfinale einzuziehen. Dazu muss Brasilien geschlagen werden, das sich im Achtelfinale gegen Honduras mit 3:0 durchsetzte.

Deutschlands U17 souverän gegen Kolumbien

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Gruppenphasen, wie beim 0:4 gegen Iran und auch beim knappen Auftaktsieg gegen Costa Rica hatte die Mannschaft von Christian Wück im Achtelfinale souverän Kolumbien besiegt. 4:0 hieß es am Ende durch Tore von  Arp, Bisseck und Yeboah. Elias Abouchabaka prüfte den gegnerischen Keeper mehrfach, der einen Treffer des RB-Talents nur mit Glanzparaden vereiteln konnte.

U17-WM-Viertelfinale live auf Eurosport

Das Viertelfinale der U17-Weltmeisterschaft wird am Sonntag in Kalkutta stattfinden. Anpfiff ist um 16.30 Uhr deutscher Zeit, das Spiel wird live bei Eurosport im Live-Stream und Free-TV übertragen.