1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. SC Freiburg reist mit viel Respekt und starker Serie zu RB Leipzig

„Sie sind so gut drauf, wie lange nicht mehr“SC Freiburg reist mit viel Respekt und starker Serie zu RB Leipzig

Von sid/dpa/RBlive 08.11.2022, 17:33
SC-Trainer Christian Streich erwarte eine "große Aufgabe" bei RB Leipzig.
SC-Trainer Christian Streich erwarte eine "große Aufgabe" bei RB Leipzig. (Foto: imago/Sportfoto Rudel)

Trainer Christian Streich vom SC Freiburg hat großen Respekt vor dem kommenden Gegner RB Leipzig.

„Sie sind so gut drauf, wie schon lange nicht mehr“, sagte Streich vor dem Spiel beim Pokalsieger am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky): „Es ist eine große Aufgabe, die vor uns steht. Wir brauchen einen super Tag und vielleicht auch ein bisschen Glück.“

Unter Trainer Marco Rose spiele RB, das seit elf Pflichtspielen ungeschlagen ist, vor allem guten offensiven Fußball und schalte „brutal gut um“, sagte Streich. Die Mannschaft sei „auf dem Platz in alle Richtungen sehr präsent“.

SC Freiburg bei RB Leipzig ohne Daniel-Kofi Kyereh

Dennoch möchte sich der 57-Jährige mit seinen Freiburgern nicht verstecken. „Wir fahren mit Mut und Überzeugung und auch einigen Erfolgserlebnissen dahin“, sagte Streich und ergänzte: „Uns erwartet maximale Arbeit und maximale Fokussierung, um dort bestehen zu können.“

Freiburg ist wettbewerbsübergreifend seit sechs Spielen ungeschlagen. Verzichten muss Streich auf Offensivspieler Daniel Kofi-Kyereh, der krankheitsbedingt ausfällt.

„Er ist sehr fraglich auch für Sonntag“, blickte Streich bereits voraus auf das letzte Spiel vor der Winterpause gegen Union Berlin. Zuvor hatte der 26 Jahre alte Offensivspieler wegen muskulärer Probleme die Europa-League-Reise nach Baku nicht angetreten.

Gegen Köln wurde Kyereh von Torschütze Wooyeong Jeong bestens vertreten. Der Südkoreaner, ebenfalls ein Kandidat für die WM, dürfte auch in Leipzig wieder zur Startelf der Freiburger gehören.