RB Leipzig

Spanischer Schiedsrichter für RB-Spiel im Celtic Park

08.11.2018, 08:45
Javier Estrada leitet das Europa-League-Spiel zwischen Celtic Glasgow und RB Leipzig.
Javier Estrada leitet das Europa-League-Spiel zwischen Celtic Glasgow und RB Leipzig. imago/Pro Shots

Das vierte Spiel von RB Leipzig in der Europa-League-Gruppenphase wird von einem spanischen Schiedsrichter geleitet. Javier Estrada wurde von der UEFA für die Partie bei Celtic Glasgow ausgewählt.

Seit 2011 ist der 42-Jährige FIFA-Schiedsrichter. In die höchste Schiedsrichterkategorie der UEFA schaffte er es allerdings nicht. Seit 2013 pfeift er regelmäßig in europäischen Wettbewerben. Sein einziger Einsatz in einer K.o.-Runde war dabei beim 3:0 von Schalke 04 bei PAOK Saloniki in der Runde der letzten 32 in der Saison 2016/2017. In der Champions League kam Javier Estrada bisher ausschließlich in Qualifikationsspielen zum Einsatz.

Javier Estrada mit seinem zehnten Einsatz in der Europa League

In der Europa League ist es das zehnte Spiel für Estrada. In dieser Saison ist es allerdings seine Premiere. Letzte Saison leitete der Spanier unter anderem die Auswärtspartie des 1. FC Köln beim FC Arsenal, die mit 3:1 an die Gastgeber ging.

Assistiert wird Javier Estrada an den Linien von Javier Rodriguez und Teodoro Sobrino. Der vierte Offizielle ist Juan Yuste. Die Torlinienrichter sind José María Sanchez Martinez und José Luis Munuera Montero. Einen Videoassistenten gibt es in der Europa League nicht.