RB Leipzig

Statt Konsole: Serientipps von Tyler Adams, Kochen mit RB Leipzig

Von (RBlive/msc) 31.03.2020, 15:53
Tyler Adams spielt nicht nur an der Konsole.
Tyler Adams spielt nicht nur an der Konsole. B/R Football (Screenshot)

Solange der Ball bei RB Leipzig nicht wieder rollt, haben die Profis wie viele andere viel Zeit zuhause. Für Unterhaltung sorgen daher die Social-Media-Accounts von Spielern, Spielerfrauen und Medienbeauftragten.

Tyler Adams mag US-Serien

Tyler Adams vertreibt sich die Zeit zum Beispiel mit Netflix. Hoch im Kurs war zuletzt bei ihm "Californication" mit David Duchovny. "Leider bin ich gerade damit durch, das war ein sehr trauriger Moment für mich", sagt er gegenüber dem Radiosender SiriusXM FC. Außerdem stark fand der US-Boy "All-American", eine Serie über einen jungen Footballspieler aus dem Süden von Los Angeles, "Tiger King", eine wahre Geschichte über einen Auftragsmord in der "bizarren Unterwelt der Raubkatzenzucht" (Netflix) und "Ozark", eine Mischung aus Krimi und Drama über den Kampf eines Finanzberaters gegen eine Drogenbaron.

Aber er hat auch einen wertvollen Tipp parat: "Versucht in dieser Zeit, von der wir alle genügend haben, nicht nur Videospiele und Serien, denn das ist zu einfach." Er selbst beschäftige sich daher gerade mit der Gesundheitsvorsorge, einem besonders in den USA ziemlich aktuellen Thema.

Nicht nur Unterhaltung im Hause Sabitzer

Von Netflix hält Marcel Sabitzers Frau Katja Kühne auch nicht viel. Im Hause des Österreichers läuft eher ZDFinfo, erklärt sie via Instagram. Ansonsten steht auch bei ihr Lektüre von Ernährungsliteratur auf dem Programm. Tagesaufgabe "Kunstnägel selber entfernen": Check. Anschließend gilt für sie, wie wohl für alle anderen dieser Tage, auch durch Langeweile muss frau mal durch.

Rätseln und Photoshoppen gegen die Langeweile

Dafür hält die Medienabteilung der "Roten Bullen" die Fans von RB derweil mit kleineren Ratespielchen in der fußballfreien Zeit bei Laune, beispielsweise mit Kinderfotos der heutigen Profis.

Für die Photoshop-begabten gibt's außerdem eine kleine Challenge: Konrad Laimer mal in ungewohntem Umfeld.

Gemeinsam mit den Vereinsköchen wird auch die Serie der Rezepte aus der Bundesliga ausgebaut.

Ob sich Lukas Klostermann da auch etwas abschaut? Via Bild-Zeitung erklärt er, dass der RB-Rechtsverteidiger und Freundin Laura die Zeit nutzen, "jetzt ausgiebig zu kochen, zu schnibbeln und auch mal ein paar neue Rezepte auszuprobieren." Selbstverständlich mit ausgewogenen, leckeren Zutaten. Sport treiben sie trotzdem, auch gemeinsam. Sie kommt mit zum Joggen, er begleitet sie beim Austritt auf dem Pferd.