Stuttgart-Spiel weiter fraglichGvardiol absolviert Teile des Mannschaftstrainings

Von Thomas Fritz 26.07.2022, 15:13
Josko Gvardiol beim Individualtraining im Trainingslager von RB Leipzig.
Josko Gvardiol beim Individualtraining im Trainingslager von RB Leipzig. IMAGO / motivio

Er macht nach seiner Verletzung weiter Fortschritte: Josko Gvardiol hat am Dienstag erstmals wieder Teile des Teamtrainings mitgemacht, wie RB Leipzig mitteilte. Der Linksverteidiger arbeite "weiter hart an seinem Comeback", heißt es weiter.

Gvardiol hatte zuletzt nach einer langwierigen Oberschenkelverletzung nur individuell trainieren können. Auch Laufeinheiten standen beim Vorjahres-Zugang auf dem Programm. Nachdem es zuletzt hieß, dass der Kroate für den Bundesliga-Auftakt gegen den VfB Stuttgart am 7. August fit werden könnte, kommt das Spiel laut Sky "wohl noch zu früh".