RB Leipzig - FC Bayern München

Ralf Rangnick übernimmt bei Supercup-Spiel eine besondere Rolle

Von dpa/RBlive 29.07.2022, 09:37
Ralf Rangnick ist neben seinem Job als Nationaltrainer von Österreich auch weiterhin als TV-Experte unterwegs.
Ralf Rangnick ist neben seinem Job als Nationaltrainer von Österreich auch weiterhin als TV-Experte unterwegs. (Foto: imago/Gepa)

Ralf Rangnick kehrt als TV-Experte auf den Bildschirm zurück. Der Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft ist am Samstag bei der Live-Übertragung des Supercups mit Pokalsieger RB Leipzig und Meister FC Bayern München für Sat.1 im Einsatz.

Das teilte der Fernsehsender am Donnerstag mit. Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr, die TV-Übertragung aus Leipzig um 19 Uhr.

Rangnick hatte zuvor bereits beim Internetanbieter DAZN als Experte gearbeitet. Mit Beginn seines Engagements bei Manchester United hatte der ehemalige Bundesligatrainer diese Tätigkeit aber beendet. Seit Ende Mai arbeitet der 64-Jährige auch nicht mehr für den englischen Premier-League-Club.