RB Leipzig

Tottenham Hotspur: Harry Kane beginnt Aufbautraining nach Oberschenkel-OP

Von (dpa)
28.02.2020, 16:10
Harry Kane hat das Hinspiel gegen RB Leipzig verletzungsbedingt verpasst.
Harry Kane hat das Hinspiel gegen RB Leipzig verletzungsbedingt verpasst. imago/Action Plus

Anderthalb Wochen vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League bei RB Leipzig hat Stürmer-Star Harry Kane bei Tottenham Hotspur mit dem Aufbautraining auf dem Platz begonnen. Das teilte der englische Fußball-Erstligist am Freitag via Twitter mit.

Kane hatte sich im Januar am Oberschenkel verletzt und musste operiert werden. Trainer José Mourinho hatte davon gesprochen, dass Kane sogar für die gesamte Saison ausfallen könnte.

Das Rückspiel in Leipzig findet am 10. März statt. Dort muss Tottenham ein 0:1 aus dem ersten Aufeinandertreffen aufholen.